Direkt zum Inhalt
Geben Sie hier Ihre Bewertung ab:
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die gekränkte Gesellschaft

Moderation:
Günter Keil
Dauer:
60 Minuten
Verlag:
Riemann
Montag, 04.05.2015 | 21:00 Uhr

Warum tun sich Menschen immer wieder Gewalt an? Dr. Barbara Strohschein gibt eine überraschende Antwort auf diese Ur-Menschheitsfrage: Jedem physischen oder psychischen Gewaltakt geht eine Entwertung voraus. Und jede Entwertung kränkt.

In diesem „Webinar“ können Sie live erfahren, wie Entwertung und Kränkung den Menschen zu schaffen machen: in der Familie, in der Selbstwahrnehmung, in Bezug auf den Körper, am Arbeitsplatz, beim Sex, in der Wissenschaft und im Glauben an nichts oder an Gott. Kränkungen können so subtil sein, dass sie kaum wahrgenommen werden. Dennoch wirken sie sich massiv auf das Selbstwertgefühl aus. In jahrelanger Recherche hat Barbara Strohschein dieses Phänomen erforscht, das wir täglich beobachten: Arbeitnehmer beispielsweise, die auf Personalkosten reduziert werden und Mobbing ausgesetzt werden; Frauen, denen suggeriert wird, nur mit makellosem Körper seien sie etwas „wert“; Kinder, die als Leistungsträger und Erfüllungsgehilfen ihrer Eltern fungieren müssen. Wer entwertet wird, leidet – und schlägt häufig zurück, um sich aufzuwerten. Ein Teufelskreis. Wie ist Anerkennung so überhaupt möglich?

Barbara Strohschein, die als Expertin für Werte-Philosophie und Coach in eigener Praxis Menschen berät, zeigt Lösungen und Wege aus der Negativspirale auf: Indem wir Zusammenhänge durchschauen, einen bewussten Umgang mit „Werten“ pflegen, Selbsterkenntnis und Empathie kultivieren, können wir zu einem erfolgreicheren und friedlicheren Miteinander finden.

Die meist gesehensten Beiträge aus Gesellschaft & Politik

Jörg Dräger
Jörg Dräger
Digitale Bildungsrevolution Online-Talk vom 15.12.2015
© Christian O.Bruch
Harald Welzer, Richard David Precht
Die Rolle der Medien Online-Talk vom 20.10.2022
Carina Wohlleben
Die Welt ist noch zu retten Online-Talk vom 28.04.2021
Michaela Karl
Superstar Isadora Duncan Online-Talk vom 22.10.2021
© picture alliance / TT NYHETSBYRÅN | Henrik Montgomery/TT
Dmitry Glukhovsky
Der Moskauer Schriftsteller Online-Talk vom 21.10.2022
© privat / © Dani Codina
Agnès Rotger, Nadia Ghulam
Als Mann getarnt unter Taliban Online-Talk vom 21.10.2022
Uwe Laub: Dürre
Uwe Laub
Dürre Online-Talk vom 29.09.2021
© Conny Stein
Katarina Schickling
Einfach nachhaltig leben Online-Talk vom 25.06.2020
© Maximilian Virgili/Capital
Horst von Buttlar
Die Revolution der Wirtschaft Online-Talk vom 22.10.2022
Der Preis ist heiß - wie viel sind wir wert in der digitalen Welt?
Marc Elsberg
Der Preis ist heiß... Online-Talk vom 23.04.2015
© Frank Beer
Hans-Jürgen Jakobs
Gazprom, Google & Abhängikeit Online-Talk vom 22.10.2022
Philipp Fleiter
Spektakuläre Kriminalfälle Online-Talk vom 21.10.2021
© Annika Fußwinkel
Jo Angerer
Revolution der starken Frauen Online-Talk vom 22.10.2022
© Frank Hanewacker/Sedan Sieben
Ian Kershaw
Einfluss auf die Geschichte Online-Talk vom 21.10.2022
Thilo Bode
Die Freihandelslüge Online-Debatte vom 09.06.2015