Direkt zum Inhalt
Geben Sie hier Ihre Bewertung ab:
Average: 5 (1)

Die zerrissene Gesellschaft

Dauer:
30 Minuten
Verlag:
Goldmann
Donnerstag, 19.10.2023 | 15:00 Uhr

Wann bricht eine Gesellschaft auseinander? 2015/2016 die Flüchtlingskrise, 2020 das Coronavirus, 2022 beginnt Putin einen Vernichtungskrieg gegen die Ukraine. Und die größte Krise, die Klimakatastrophe, steht noch bevor. Wie kann man in dieser Situation wieder Vertrauen schöpfen, wie kann sich die Gesellschaft stabilisieren? Roman Huber spüren dem nach und formulieren einen Fahrplan zu einem neuen Wir.

Zu allen Events der Buchmesse 2023: https://litlounge.de/30-minuten-wg

Die meist gesehensten Beiträge aus Gesellschaft & Politik

© Jan Haft
Jan Haft
Meine Wiese vom 03.05.2024
Das Passive Money-Prinzip
Laura Limberg
Entfällt: Das Passive Money-Prinzip Online-Talk vom 10.04.2024
© Felix Schmitt
Prof. Dr. Katharina Zweig
Die Tücken der künstlichen Intelligenz Online-Talk vom 19.10.2023
Jörg Dräger
Jörg Dräger
Digitale Bildungsrevolution Online-Talk vom 15.12.2015
© Alexa Vachon
Deborah Feldman
Judenfetisch Online-Talk vom 20.10.2023
© Reto Klar
Antje Kapek
Macht und Müdigkeit Online-Talk vom 20.10.2023
Carina Wohlleben
Die Welt ist noch zu retten Online-Talk vom 28.04.2021
© Frank Hanewacker/Sedan Sieben
Ian Kershaw
Einfluss auf die Geschichte Online-Talk vom 21.10.2022
© Erik Weiss
Nilufar Karkhiran Khozani
Terafik Online-Talk vom 19.10.2023
© Mike Minehan
Michael Lüders
Moral über alles? Online-Talk vom 21.10.2023
(c) Tobias Wohlleben
Peter Wohlleben
Unser wildes Erbe vom 18.10.2023
Wie gehen wir mit Drogen um?
Helena Barop, Dr. Gernot Rücker
Wie gehen wir mit Drogen um? Online-Talk vom 18.10.2023
© Friedrich Bungert
Kai Diekmann
Ich war BILD Online-Talk vom 20.10.2023
© Oliver Berg
Christopher Clark
Frühling der Revolution Online-Talk vom 20.10.2023
© Christian O.Bruch
Harald Welzer, Richard David Precht
Die Rolle der Medien Online-Talk vom 20.10.2022